Hinweise

Bitte entnehmen Sie dem Akkordeon auf dieser Seite alle notwenigen Informationen zur diesjährigen 22. Junitagung für Forensische Psychiatrie und Psychologie am 15. Juni 2018

Diagnose und Therapie von Sexualstraftätern:
Eine Bestandsaufnahme

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme.

Sie befinden sich hier:

Veranstalter

Forensische Psychiatrie und Psychologie Berlin (FPPB) e.V. in Kooperation mit dem Institut für Forensische Psychiatrie der Charitè - Universitätsmedizin Berlin

Tagungsleitung

Prof. Dr. Hans-Ludwig Kröber

Tagungszeit

Freitag, 15. Juni 2018, 9.00-17.15 Uhr

Tagungsort

Langenbeck-Virchow-Haus, Luisenstr. 58/59, 10117 Berlin - Mitte

Anmeldung

Wir bitten um vorherige Anmeldung, bevorzugt online.

Die Online-Anmeldung wird in Kürze möglich sein. Wenn Sie sich schon jetzt anmelden wollen, können Sie unter Angabe Ihres vollständigen Namens und "Junitagung 2018" die Teilnahmegebühr überweisen. Dann sind Sie angemeldet.

Tagungsgebühren

Bei Anmeldung und Überweisungen bis zum 13. Mai 2018 beträgt die Tagungsgebühr 120 € (Studenten u.ä. erm. 30 €), danach dann 140 € (erm. 40 €), inklusive Imbiss. Nach dem 8. Juni 2018 ist eine Zahlung nur noch vor Ort möglich. Rückerstattung nur bei Stornierung der Anmeldung bis zum 8. Juni 2018.

Tagungskonto

 

Kontoinhaber: FPPB e.V.Deutsche BankIBAN DE16 1007 0024 0346 3494 00BIC DEUTDEDBBERVerwendungszweck: "Name" u. "Junitagung 2018"

 

 

Zertifizierung

Die Veranstaltung wird bei der Ärztekammer Berlin zertifiziert (8 Punkte).

Kontakt

Für weitere Fragen steht Ihnen Anett Tamm zur Verfügung.