Karriere an der Charité – Universitätsmedizin Berlin

Die Charité zählt zu den größten Arbeitgebern der Stadt Berlin. Als traditionsreiches Unternehmen mit einer mehr als 300-jährigen Geschichte bieten wir vielfältige Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten für die verschiedensten Berufsgruppen.

Sie befinden sich hier:

Praktika am Institut für Forensische Psychiatrie

Praktika im Institut sind für Studierende der Psychologie vorbehalten. Studierende können sich initiativ

  • für ein praxisorientiertes Praktikum (Teilnahme an Begutachtungen) bewerben oder
  • für ein Forschungspraktikum (Mitarbeit in aktuellen Forschungsprojekten).

Richten Sie Ihre Bewerbung bitte mit

  1. Lebenslauf,
  2. Abiturzeugnis,
  3. Bachelorzeugnis bzw. Modulbescheinigungen und
  4. gewünschter Dauer und Zeitraum

per E-Mail direkt an Prof. Dr. R. Volbert: praxisorientierte Praktika und Forschungspraktika ab 8 Wochen (bis auf Weiteres keine Vereinbarung von neuen Praktika)

Für Studierende oder Psychologen und Psychologinnen in Ausbildung (PIA) sind auch 12-Wochen-Praktika in der Forensisch-Therapeutischen Ambulanz möglich – wenn praktische Vorerfahrungen im Bereich Straf- oder Maßregelvollzug vorliegen. Stellen Sie Ihre Anfrage bitte an Dr. T. Voss.

Bitte beachten Sie: Alle Praktikumsplätze für 2018/19 sind vergeben. Freie Praktikumsplätze sind erst wieder ab 2020 verfügbar.

Nicht angeboten werden Medizinische PJ und Schülerpraktika.