Aktuelles

23.01.2020

Einladung zur 24. Berliner Junitagung für Forensische Psychiatrie und Psychologie

Zurück zur Übersicht

Sie befinden sich hier:

Die erheblich verminderte Schuldfähigkeit § 21 StGB – Wie lässt sie sich erfahrungswissenschaftlich begründen?

Forensische Psychiatrie und Psychologie Berlin (FPPB) e.V. in Kooperation mit dem Institut für Forensische Psychiatrie der Charité freuen sich das diesjährige Programm der 243. Berliner Junitagung am 22. Juni 2020 vorstellen zu dürfen.

Hier geht es zur Online-Anmeldung.

Wenn Sie zukünftig über Veranstaltungen des Instituts für Forensische Psychiatrie Berlin per E-Mail informiert werden möchten, tragen Sie sich bitte in unseren Verteiler ein.

 

Downloads

Kontakt

Tagungsleitung: Prof. Dr. Hans-Ludwig Kröber

Bei Fragen die Anmeldung o.ä. betreffend wenden Sie sich bitte an Herrn Hausam.

 



Zurück zur Übersicht